© 2019 PELESP GmbH

PELESP GmbH
Wannenstrasse 8E
CH-8800 Thalwil
+41 44 720 12 73

mail@pelesp.ch

Disclaimer            Impressum

Einwurf 126: Böse Wölfe

09.05.2019

Soeben wird weltweit berichtet, die Biodiversität komme auf den Hund, und begründet, warum das auch für den Menschen gefährlich werden könne. Gleichzeitig beschliesst der Nationalrat, dass man den Wolf wieder zum Abschuss frei geben wolle. Jetzt aber mal hallo: In welchem Irrenhaus sind wir denn da? Die haben ja noch nicht einmal gemerkt, dass die Leute hier keine Milch mehr trinken und ihren Fleischkonsum zurückschrauben. Stattdessen rennen sie wie blinde Hühner einer winzigen Minderheit von abartigen Idioten nach, welche den Weltuntergang heraufbeschwören, wenn sie den Wolf nicht ausrotten dürfen. Aber natürlich passt das ausgezeichnet zum Twitter-Zeitalter, in dem man die geballte wissenschaftliche Intelligenz links liegen lässt und nur noch dort hinhört und hinsieht, wo die grösste Scheisse produziert wird, zum Beispiel im Weissen Haus. Die Nationalräte müssen einfach aufpassen, dass nicht plötzlich einer auf die Idee kommt, sie selber seien noch gemeingefährlicher als die Wölfe.     

 

Please reload

Aktuelle Einträge

September 26, 2019

September 25, 2019

Please reload

Kategorien
Archiv
Please reload