Einwurf 233: Der Weihbischof

14.03.2020

Im Einwurf 232 haben wir die «Unvernunftlogik» erwähnt. Was das ist, illustriert jetzt der Weihbischof von Chur. Er sagt, er wolle trotz des Coronavirus am Weihwasser und an der Hostie festhalten. Denn Gott werde dafür sorgen, dass genau diese Medien das Virus vertreiben. Wenn sich aber trotzdem jemand ansteckt und darnach stirbt, wird er sicher sagen, Gott habe ihn von seinem elenden Leben in dieser sündigen Welt erlöst. Oder aber er habe verhindern wollen, dass dieser Mensch noch sündiger werde als er schon war. (Weitere Varianten bitte selber ausdenken.)  

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Kategorien
Archiv
Please reload

© 2020 PELESP GmbH

PELESP GmbH
Wannenstrasse 8E
CH-8800 Thalwil
+41 44 720 12 73

mail@pelesp.ch

Disclaimer            Impressum