Einwurf 547: Elon Musk: Burghölzli einfach


Meldung im heutigen «Tages-Anzeiger» (Fettdruck von Pelesp):


«Tesla-Chef Elon Musk (50), der reichste Mann der Welt, und seine Ex-Partnerin Grimes haben ein zweites Kind bekommen. Die kanadische Musikerin sagte dem US-Magazin «Vanity Fair», eine Leihmutter* habe im Dezember ihre Tochter zur Welt gebracht. Grimes und Musk nennen sie Y. Sie haben bereits einen gemeinsamen Sohn mit Rufnamen X – seit September leben sie offiziell getrennt.»


Unser Verdikt ist glasklar: Burghölzli einfach.

* ob die Ersatzkuh aus der Ukraine stammt, erfährt man nicht.


Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv