Einwurf 109: Die SVP-EU


Einer bestimmten Sorte von Politikern kann die Europäische Union machen, was sie will, es ist immer falsch. Bringt sie es irgendwo nicht fertig, sich zu einer Einigung durchzuringen, gilt sie als schwach und chaotisch. Wenn sie es aber schafft, beschimpft man sie als totalitäre Diktatur. Dasselbe beim Thema «EU-Bürger»: Erst wird behauptet, die hätten nichts zu bestellen, aber sobald man ihnen handfeste Rechte einräumt, palavern sie von einer Plünderung der Staatskassen. Fällt der Eurokurs, bricht die Währung nächstens zusammen, steigt er, so handelt es sich um eine Blase. Alles klar: Eine solche Geisteshaltung ist nicht nur selbstentlarvend dumm, sondern ganz einfach widerlich. Twitterdreck von Fake-Populisten. Das Motto ist: «Wir sind grossartig und alle anderen sind Arschlöcher». (Ausser die USA und Israel, wo sie das Motto erfunden haben.)

Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv

© 2020 PELESP GmbH

PELESP GmbH
Wannenstrasse 8E
CH-8800 Thalwil
+41 44 720 12 73

mail@pelesp.ch

Disclaimer            Impressum