Einwurf 192: Die Mehrheitsbeschafferin


Sommaruga will mehr Geld für die Bahn. Das macht Sinn. Aber ohne das Parlament geht das leider nicht, und jetzt sind wir gespannt. Die CVP blufft ja immer, sie sei eine Siegerpartei, weil sie allen «tragfähigen Lösungen» zustimmende Mehrheiten verschaffe. Ohne sie kämen «tragfähige Lösungen» erst gar nicht zustande. Was die CVP freilich nie sagt, dass die meisten «tragfähigen Lösungen» nicht zuletzt wegen ihrer angeborenen Reformaversion jeweils schon im Keim erstickt werden. Für die «tragfähigen Lösungen» ist man ja immer bloss, wenn es selbst mit dem schlechtesten Willen nicht mehr anders geht. Mal schauen, was sie nun mit dem Sommaruga-Vorstoss anrichtet. Wir tippen auf die klassisch profillose «Wischiwaschi-Forderung», dass die Beiträge an den Strassenverkehr gleichermassen aufgestockt werden. Ob so etwas im Zeitalter des Klimawandels effektiv noch «tragfähig» wäre, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv

© 2020 PELESP GmbH

PELESP GmbH
Wannenstrasse 8E
CH-8800 Thalwil
+41 44 720 12 73

mail@pelesp.ch

Disclaimer            Impressum