Einwurf 240: Parlamentsgeschwafel


Coronavirus: In den USA offenbart das Parlament jetzt in der Krise seinen wahren Wert (seine Wertlosigkeit). Die Republikaner wollen den Firmen helfen, die Demokraten den Privatpersonen. Ergebnis: Nichts als heisse Luft. Zum Glück gibt es da noch Exekutiven, die Druck machen, nicht diejenige von Trump natürlich, sondern diejenigen der (demografisch den europäischen Nationalstaaten vergleichbaren) Bundesstaaten und der Grossstädte. Zur «Legitimität» nur so viel: Sowohl die Governors als auch die Mayors werden direkt gewählt. (Die Formel «Demokratie gleich Parlament» war wohl noch nie so falsch wie jetzt.)

Zur «Schweizer Lösung»: Wir haben da zwar eine «Finanzdelegation», aber wenigstens hält sich die bisher brav an ihre Alibifunktion.

Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv

© 2020 PELESP GmbH

PELESP GmbH
Wannenstrasse 8E
CH-8800 Thalwil
+41 44 720 12 73

mail@pelesp.ch

Disclaimer            Impressum