Einwurf 246: Coronasessionen


Damit das ein für allemal klar ist: Die Parlamente sollen jetzt das Maul halten und ihre Coronasessionen wieder abblasen. Sie können ja nur zwei Dinge machen: Den Regierungen mit einer Riesenverspätung in den Rücken fallen oder abnicken, was längst schon beschlossen worden ist. Das eine ist destruktives Chaosmanagement, das andere ist überflüssige Geldverschwendung, und beides ist gerade jetzt in höchstem Mass unerwünscht.

(In den USA mussten die Demokraten direkt mit der Verwaltung verhandeln, weil die republikanischen Trumpmarionetten unfähig waren, vernünftigen Programmen zuzustimmen.)

Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv

© 2020 PELESP GmbH

PELESP GmbH
Wannenstrasse 8E
CH-8800 Thalwil
+41 44 720 12 73

mail@pelesp.ch

Disclaimer            Impressum