Einwurf 319: Faschismus in der Krise


Die akademische Welt ist erstaunt, dass der Rechtsextremismus aus dem Coronavirus und den davon abgeleiteten wirtschaftlichen Nöten wenig bis gar kein Kapital schlagen kann. Schon wieder so ein «Gesetz», das nicht «funktioniert» (wie jenes von der Hyperinflation nach einer grossen Geldschwemme)!

Aber manchmal lernt man halt doch aus der Geschichte. Heute wissen wir, was nach der Weltwirtschaftskrise in den Dreissiger Jahren passiert ist, und aufgeweckte Beobachter mobilisieren sofort, wenn sich die braune Brut wieder bemerkbar macht. Ob ihre Kräfte letztlich ausreichen, steht noch offen. Aber im Zuge von Corona war es bis jetzt so, und das sind doch mal wieder «good News».

Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv

© 2020 PELESP GmbH

PELESP GmbH
Wannenstrasse 8E
CH-8800 Thalwil
+41 44 720 12 73

mail@pelesp.ch

Disclaimer            Impressum