Einwurf 415: Amerikanische Kampfjets


Das ist quasi ein Naturgesetz: Je weniger wert unser Parlament und unsere Regierung sind, desto mehr Volksinitiativen schneit es. Die neueste richtet sich gegen die Anschaffung amerikanischer Kampfjets. Frau Amherd sagt, sie lasse sich bei ihrem bevorstehenden Zuschlagsentscheid von dieser Initiative nicht beeindrucken. Meint sie wirklich, die Stimmbürger/innen seien so blöd und würden ihr das abnehmen? Sie kann ja unmöglich weder so ignorant noch so arrogant sein, dass sie sich völlig um diese Initiative foutiert.


Wir sind für neue Kampfjets, aber auch für die Initiative. Es geht hier nicht um Spionage, sondern um die Frage, zu wem wir in erster Linie gehören (Europa) und zu wem nicht (Rest der Welt). Die USA sind und bleiben ein imperialistischer Schurkenstaat, egal ob sie in dreckigen Klamotten (Trump) oder im Sonntagsgewand (Biden) daherkommen. Klar sind Russland und China kein Dreck besser, aber auf solche Messlatten lassen wir uns erst gar nicht herab, gell.

Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv