Einwurf 422: Die Velodemonstranten und ihre Gegner


Zürcher Velowegdemos in Ehren, aber sie bewegen rein nichts. Die aufaddierte Gegnerschaft der Klimakiller, Autofanatiker, Raser, Poser, Töfflibuebe, Hygienepsychotiker, Coronaschisshasen und Bequemlichkeitsfüdlibürger ist viel zu stark. Das ändert sich höchstens dann, wenn terrorisierte Idealisten die Seebrücke und 3-4 Einfallspforten sprengt.


Den Rechtsextremisten ist der humane Fortschritt zuwider. Weil sie spüren, dass sie so als Verlierer in die Geschichte eingehen, legen sie es darauf an, vor ihrem Untergang noch möglichst viele Feinde in den Abgrund mitzureissen.

Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv