Einwurf 453: Politische Unternehmer


An einem Kongress hat der helvetische Eisklotz (siehe Einwurf 451) den Unternehmern «ins Gewissen» geredet: Sie sollen sich politisch wieder stärker engagieren. Täten sie das nicht, würden sie den gesellschaftlichen Zusammenhalt ernsthaft gefährden. Ausserdem sagte er, was für die Wirtschaft gut sei, sei auch für die Gesellschaft gut.


Grundsätzlich ist das alles in Ordnung und ganz im Sinn unserer Lebensphilosophie der «WPK-Balance», sowohl für Institutionen als auch für Einzelpersonen. Nur muss man halt schon noch etwas näher hinschauen, wenn ausgerechnet der Eisklotz sowas aufbringt und von ökologischen, sozialen und kulturellen Verpflichtungen spricht. (Siehe dazu unsere Bemerkung im Einwurf 452 zu den philanthropischen Milliardären.) Denn wenn sich die Unternehmer nach dem Abstimmungsverhalten der Politiker der Partei des Eisklotzes ausrichten, lassen sie das gesellschaftliche Engagement besser sein. Gerade diese Politiker haben ja aktiv dazu beigetragen, das Misstrauen des «Volks» (wer immer das sei) gegenüber der «Wirtschaft» (was immer das sei) aufzubauen. Solange die rücksichtslosen Kostenoptimierer, Geldspieler, Bonusjäger und Luxusfanatiker nämlich von denen gedeckt werden, werden sie wohl kaum (nach ihrem Dafürhalten) so «blöd» sein und sich solidarisch für nachhaltige Grundversorgungen und dergleichen «Visionen» ins Zeug legen.


Diese Parteipolitiker wiederum werden sagen, sie würden ja nichts anderes machen als den Willen ihrer Geldgeber aus der Wirtschaft zu vollstrecken. D.h. sie sagen das nicht, aber es ist so und es ist irgendwie auch logisch. Wenn es dem Eisklotz also ernst ist mit seiner Forderung, dann muss er sicherstellen, dass sich sowohl seine Politiker als auch seine Unternehmer ein völlig neues konsolidiertes «Gesellschaftsprogramm» verpassen. Tun sie das nicht, hat man halt einfach mal wieder so ein unverbindlich nettes Kongressblabla über sich ergehen lassen, und der gesellschaftliche Zusammenhalt bröckelt unverdrossen weiter.




Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv