Einwurf 490: Der rechte Weg


Der Weg zum Weltfrieden kann nur über ein empathisches Leben führen, das aus unzähligen verschiedenartigen Facetten besteht und so die gegenseitige Verständigung ermöglicht. Den Rahmen dafür bietet immer noch und immer neu unsere «WPK-Balance». Von engstirnigen Fachspezialisten ist nichts zu erwarten; ihre «Spitzenleistungen» vertiefen die gesellschaftlichen Gräben bloss noch mehr, statt dass sie sie auffüllten. Die Automobilkonzerne und die IT-Monstren mit ihren hirnrissig unökologischen und totalitären Wirkungen sind die besten Beispiele für kreuzfalsche Wege zum Weltfrieden.


Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv