top of page

Einwurf 658: Personalpuff im EDA (Fortsetzung)


Egal, was genau den Ausschlag für den Rückzug oder den Rausschmiss der Vizedirektorin im EDA gegeben hat: Der brave Steuerzahler wird auch in diesem Fall nie die ganze Wahrheit erfahren. Er ist auf die Spekulationen der Medien angewiesen. Das ist immerhin besser als gar nichts, denn die meisten Medien sind eh klar vertrauenswürdiger als der gegenwärtige Aussenminister. Von dem würde man aber doch gerne einmal wissen, von welchen Teufeln er eigentlich tagein tagaus geritten wird. (Auch von der VBS-Chefin übrigens, die ihrerseits ein Personalpuff hat.)  

 

Comentários


Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv
bottom of page